Skip to main content

Kinesiotaping

Kinesiotaping ist eine neuartige Methode der Schmerztherapie. Insbesondere chronische Schmerzen des Muskel- und Gelenkapparates können schnell und nebenwirkungsfrei gelindert werden. Diese elastischen Tapeverbände schränken die Bewegung nicht ein und nehmen gezielt Einfluß auf das neurologische und zirkulatorische System des Menschen.

Durch die spezifische Art des Tapens , also durch unterschiedliche Klebetechniken, erreicht der Therapeut dabei je nach Indikation, eine Schmerzreduktion, dadurch eine Verbesserung der Muskelfunktion und Unterstützung der Gelenke, eine Stimulation des Lymphsystems, oder eine Wirkung auf die inneren Organe.

Preis 10,- € - 20,- € je nach Aufwand